Ausbildungsangebote.

Wir bilden aus.
Und dafür suchen wir junge Menschen.

Um unserem Hause eine optimale Zukunft zu garantieren, bilden wir exzellente und herausragende Mitarbeiter aus.
Derzeit haben wir 5 junge Menschen in unserem Haus, die ihren Beruf bei uns erlernen. Wir geben ihnen die optimalen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben und sie sind für uns eine lohnende Investition für die Zukunft.
Egal, ob im technischen oder kaufmännischen Bereich, unsere Azubis werden von kompetenten Ausbildern betreut und lernen bei uns Betriebsabläufe, den Kundenkontakt und alles, was zum Berufsleben im Autohaus dazu gehört von der Pieke auf.
Karriere mit Lehre – Wie wär‘s mit einem Schnupperpraktikum? Haben Sie gerade Ihre Schulbildung abgeschlossen? Wollen Sie so richtig Karriere machen?
Wir hätten da was für Sie! Steigen Sie bei uns ins Kfz-Gewerbe ein! Wir suchen ständig Auszubildende in verschiedenen Lehrberufen. Und das Kfz-Gewerbe hat Zukunft: Die Zahl der Autos nimmt stetig zu. Solange es Autos gibt, müssen diese gewartet, instandgesetzt und verkauft werden. Auch international sind Fachleute im Kfz-Gewerbe gefragt. Und da wir mit der Top-Marke mit dem Stern in Vertrag stehen, müssen Sie sich dann auch um Ihre berufliche Zukunft sicherlich keine Sorgen machen.

KFZ-Mechatroniker/-in

KFZ-Mechatroniker/-in.
Denn Autos wird es immer geben.

Kraftfahrzeuge mit neuen Techniken und umfangreich vernetzten mechanisch-elektronischen Fahrzeugsystemen verlangen bei der täglichen Werkstattarbeit keine Trennung mehr zwischen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektrik.
Deshalb gibt es seit August 2003 den neuen Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/-in. Die Ausbildungsdauer zum Kfz-Mechatroniker/-in beträgt dreieinhalb Jahre.
Ausbildungsinhalte sind:
Elektrotechnik, Messen, Testen und Diagnostizieren sowie die Recherche von Daten und Serviceinformationen. Außerdem wird künftig auf die betriebliche und technische Kommunikation sowie die Kommunikation mit Kunden und Kollegen mehr Wert gelegt. Bewerten von Arbeitsergebnissen und Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen